Zwischen Klimakrise und arabischem Frühling – Was kann Theater?
© Sinje Hasheider

Zwischen Klimakrise und arabischem Frühling – Was kann Theater?

Carlotta und Katrin waren eingeladen zur Premiere von „das nackte gute Leben“ einer transnationale Zusammenarbeit zwischen Hamburg, Berlin und Beirut. Mit der Regisseurin Lydia Ziemke haben sie danach über die Rolle des Theater während des Arabischen Frühlings und bei aktuellen zivilen Aufständen gesprochen.

REINHÖREN Zwischen Klimakrise und arabischem Frühling – Was kann Theater?
Eine Reise in den Oman – Engl.
©Tatjana Sopart

Eine Reise in den Oman – Engl.

Am Freitag dem 10.01.2020 ist der Sultan des Omans, Qabus bin Said, verstorben. Als wir im Dezember diese Folge zum Oman aufnahmen, war diese Entwicklung keineswegs abzusehen. Um jedoch zu verstehen, was dieser Verlust für das Land bedeutet, erscheint es uns umso wichtiger einen Einblick in dieses Land und seine Gesellschaft zu geben.

REINHÖREN Eine Reise in den Oman – Engl.
Was ist eigentlich Orientalismus?
© Julia Neumann

Was ist eigentlich Orientalismus?

Was denkt ihr, wenn ihr das Wort "Orient" lest, seht, hört? Kamele, Wüste, Gewürze, Essen... ? Das Wort hat eine ganz eigene Wirkkraft - und das macht es problematisch. Zusammen mit Ayşê vom Verein dis:orient wollen wir den Begriff Orientalismus erklären.

REINHÖREN Was ist eigentlich Orientalismus?

Erneuerbare Energien in Marokko

Während in Deutschland über ein Klimapaket und dessen Inhalt noch diskutiert wird, schreitet die Energie-Wende in Marokko schnell voran und macht das Land global zu einem Vorreiter. Wie sieht die Energiewende in Marokko konkret aus? Das beantwortet uns in dieser Folge unser Gast Salwa.

REINHÖREN Erneuerbare Energien in Marokko
Aktuell: Syrer*innen in der Türkei
© Constanze Burbach

Aktuell: Syrer*innen in der Türkei

Aus aktuellem Anlass unterhalten sich Carlotta und Robin in dieser Spezialfolge aus Antalya/Türkei über die Situation syrischer Geflüchteter in der Türkei. Wie ist die Stimmung im Land? Und was denken Türk*innen und Syrer*innen in der Türkei über die Operation "Quelle des Friedens"?

REINHÖREN Aktuell: Syrer*innen in der Türkei
Taxifahrer in Beirut
Taxi in Beirut (c) Vladimir Varfolomeev

Taxifahrer in Beirut

Taxi fahren auf den Straßen Beiruts - abenteuerlich und ohne Sicherheitsgurt, aber auch ein spannendes Forschungsmileu. Unsere Soziologin Stella klärt auf über Regularien, Codes und Strategien der Taxifahrer-Welt.

REINHÖREN Taxifahrer in Beirut

Die Ausstellung „Contemporary Muslim Fashion“

Das Museum für angewandte Kunst in Frankfurt zeigt in einer Ausstellung muslimische Mode und löst damit in der Presse heftige Diskussionen aus. Aber was ist muslimische Mode überhaupt? Und ist die Ausstellung nun Kunst oder Politik? Svenja hat sich für uns vor Ort ein Bild gemacht.

REINHÖREN Die Ausstellung „Contemporary Muslim Fashion“
Das algerische Festival „Raconte-Arts“
Raconte-Arts 2018 in Tiferdoud © Carlotta Hack

Das algerische Festival „Raconte-Arts“

Eine Woche, 150.000 Besucher*innen, 700 Künstler*innen in einem Dorf mit 1.500 Einwohner*innen - das war das algerische Festival Raconte-Arts 2018. Zusammen mit dem Dorf wird gefeiert, diskutiert, gegessen und Kunst ganz nah erschaffen. Carlotta hat diese intensive Woche miterlebt.

REINHÖREN Das algerische Festival „Raconte-Arts“
Eine Reise durch Kurdistan/Irak
Anmerkung: Die gestrichelte Linie zeigt das Einflussgebiet nach dem Sieg über den IS und vor dem Referendum 2017 (c) Maximilian Dörrbecker (CC BY-SA 2.5)

Eine Reise durch Kurdistan/Irak

Robin und Katrin haben sich zwei Wochen Auszeit von dem Weihnachts- und Neujahrstrubel genommen und sind in den Nordirak geflogen. In dieser Podcast Episode nehmen sie euch mit auf ihre Reise durch die autonome Region Kurdistan.

REINHÖREN Eine Reise durch Kurdistan/Irak