Ein Ausflug nach Tripoli im Libanon

Tripoli - so heißt die zweitgrößte Stadt im Libanon, die wir in dieser Folge besuchen. Wir stürzten uns ins Treiben auf dem Suq, probieren traditionelle Süßigkeiten und entdecken ein architektonisches Geheimnis. Weiterlesen...

Ahlan w Sahlan

Geschichte und Gesellschaft des Nahen Ostens, darüber reden wir im Nahostcast. Es geht um das Leben als Geflüchtete oder in WGs im Libanon, Journalismus in Ägypten und um uns als Deutsche auf der Suche nach Freundschaften und Geschichten aus der Region.

Neuste Epsioden und Hintergrundinfos

  • Libanons Tripoli – unbekannte Stadt mit Charme

    Tripoli ist die zweitgrößte Stadt im Libanon, 85 Kilometer nördlich von Beirut, und eine noch relativ touristisch unentdeckte Perle. Wir machen uns im Nahostcast mit euch auf den Weg, um die Stadt zu erkunden – und zwar zu einer magischen Zeit: Während des Fastenmonats Ramadan. Weiterlesen...

  • Taxifahrer in Beirut

    Taxi fahren auf den Straßen Beiruts - abenteuerlich und ohne Sicherheitsgurt, aber auch ein spannendes Forschungsmileu. Unsere Soziologin Stella klärt auf über Regularien, Codes und Strategien der Taxifahrer-Welt. Weiterlesen...

  • Die Ausstellung “Contemporary Muslim Fashion”

    Das Museum für angewandte Kunst in Frankfurt zeigt in einer Ausstellung muslimische Mode und löst damit in der Presse heftige Diskussionen aus. Aber was ist muslimische Mode überhaupt? Und ist die Ausstellung nun Kunst oder Politik? Svenja hat sich für uns vor Ort ein Bild gemacht. Weiterlesen...

Nahostcast für Android User

Nahostcast könnt ihr natürlich auch ohne iTunes hören, z. B. mit den Apps podcast.addict oder castbox.
So gelangt ihr zum Ziel:
1. Ladet euch eine der Apps im Play Store runter.
2. In der Suchbox findet ihr uns ganz einfach unter Nahostcast.
3. Wahlweise könnt ihr nun unseren Podcast direkt streamen oder downloaden und auf dem Smartphone speichern. So könnt ihr uns auch unterwegs, in der U-Bahn oder auf dem Weg zur Arbeit lauschen.
Los geht’s!